Erfolgsprojekt: Klöckner & Co.

Durch die Umrüstung auf nachhaltige LED-Beleuchtung von mehreren Logistikstandorte und Hochregallagern konnten signifikante Einsparungen erzielt werden.

Die Umrüstung der Standorte fand während des laufenden Betriebes statt und durfte den Arbeitsablauf nicht einschränken. Das Ziel war es die vorhandene, konventionelle HQL Beleuchtung durch hocheffiziente LED-Hallentiefstrahler zu ersetzen ohne die bestehende Deckenkonstruktion zu verändern.

Ziel der Umrüstung:

  • Minimierung des Stromverbrauchs für Beleuchtung
  • Verbesserung der Lichtqualität

Welche Leuchtmittel wurden verbaut:

Einsparung pro Jahr
Stromverbrauch: ca. 410.000 kWh
CO2: ca. 220.000,00 kg
Schwefel: ca. 160.000 gr
Stromkosten ca. 50.000,00 Euro

Impressionen

Verwendete Produkte